House of Maggot by John Bock - Venice Biennale, 2013

Dimensionen 4 x 4 x 9 meter

In Zusammenarbeit mit Markus Bertuch und Felix Rombach

Anforderung: Nach Vorgabe des Künstlers John Bock. Die an den segmentierten Körper einer Made angelehnte Architektur soll auf der Biennale in Venedig begehbare Skulptur und Kulisse für Performances sein. Bodenbeschaffenheit unbekannt. Planung und Vorfertigung im berliner Atelier von John Bock. Lastenaufzug und Verschiffbarkeit limitieren das Transportmaß.. 

Umsetzung: In Segmentbauweise nach Venedig verschifft, dort auf mitgebrachte Betonplatten gestellt. Montage zu dritt in 4Tagen

KVH, Sperrholz, Lack, Ventilator, Rollrasen

© all designs by Philipp Halisch
  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest