Ladengeschäft mit 3 Schneidereiarbeitsplätzen

Anforderung: ein Laden mit 50qm soll sowohl Showroom und Verkaufsfläche sein, als auch mindestens drei SchneiderInnen Produktionsraum mit je einem großen Zuschnitttisch, Näharbeitsplätzen und ausreichend Lagerfläche bieten. Die Nutzung und Anzahl der Arbeitsplätze ist nach Möglichkeit variabel zu gestalten. Zum Laden gehören darüber hinaus ein Verkaufstresen, eine Anprobe und ein ansprechendes Schaufensterbild. Kleines Budget.

Umsetzung: Entwickelt wurde ein Variables System aus zwischen Decke und Fußboden gespannten Balken. Diese bilden raumhohe Regale, tragen Kleiderstangen, sind Präsentationsfläche und bieten dem Tresen halt. Sie wurden so angeordnet, dass sie den Raum in einen begehbaren vorderen Bereich, gut einsehbar durch die großen Schaufenster, für die Kleider,- und Warenpräsentation und einen dahinter liegenden Arbeitsbereich teilen. Dank der lichten Struktur bleibt der Raum dabei erhalten. Drei großdimensionierte Industrielampen sorgen für optimales Licht. 

KVH, Multiplex, Maschinenfüße, Industrielampen, Stahlrohr, ..

Kunde: Woodstories

© all designs by Philipp Halisch
  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest