Take me to the noom

Anforderungen: Ein Kinderbett für die Kleinsten, welches  keinen zusätzlichen Platz wegnimmt, Vollen Schutz bietet und eine einladende Wirkung auf das Kind ausstrahlt. Ein Bett, dass eine Nutzung über das Kleinkindalter ermöglicht und in beengten Verhältnissen dem Kind zusätzlichen Platz bietet. Darüber hinaus galt es eine Gestaltung zu finden, die Kinder und Eltern gleichermaßen anspricht und jeden Umzug mitmacht.

Umsetzung: Noom vereint Schrank, Bett und, zum Hochbett gewendet, noch zusätzlich eine Spiel,- und Lesehöhle für das Kind. Der Stufenlos dimmbare Mond fasziniert Kinder und erleichtert das Zubettgehen. In ausgeschaltetem Zustand leuchtet zart Orange der Kontaktschalter und bietet selbst in dunkelster Nacht Orientierung. Optimal für die Serienfertigung, genügt ein 4er Inbus für Auf,- und Abbau. (um von Krippe zu Hochbett zu wechseln, muss Noom lediglich gewendet und der Lattenrost versetzt werden)

Die Klappen lassen sich auf beiden Seiten einfach und Werkzeuglos entfernen / einsetzen und dank Spiegelsymetrischem Aufbau lässt es sich in jede Ecke stellen. 

Die Anordnung der Sprossen unterbindet das Klettern beim Kleinkindbett, zum Hochbett gewendet ermöglichen Sie jedoch einen einfachen Zustieg. Die Liegefläche befindet sich dabei auf einer Höhe von 1,55m, somit ist es ohne weiteres möglich das Kind auch mal herunter zu heben. 

L 145 x B 75 x H 200cm - Liegefläche 140 x 70

Birke Multiplex, weiß geölt, Multiplex weiß beschichtet, LED, Verbinder